Bürgermeisterbrief - Markt Elsenfeld
Markt Elsenfeld

Bürgermeisterbrief

Matthias Luxem

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

… heute insbesondere in Rück-Schippach und im Speziellen die Anwohner der Tiefbaumaßnahme „Waldstraße/Armbergsweg“

Entgegen unserer Bauzeiten-Mitteilung gibt es heute eine erfreuliche Änderung zu verkünden.

Die mit den Bauarbeiten beauftragte Firma Heinrich Kunkel hat dem Markt Elsenfeld angeboten, eine gegen Ende April frei werdende Kanalbaukolonne zusätzlich in Schippach einzusetzen, so dass in der nächsten Zeit parallel zu den Arbeiten im Armbergsweg auch im westlichen Bereich der Waldstraße Kanal- und Wasserleitungsarbeiten durchgeführt werden können.

Diese Möglichkeit zur Verkürzung der Gesamtbauzeit wollen wir gerne nutzen, zumal sie keine Doppelbelastung für die Anwohner darstellt. Aus diesem Grund wird gegen Ende April mit dem Kanalaustausch am westlichen Ende, also am Verbindungsweg Waldstraße zur Hoffeldstraße begonnen. Dieser vorerst kurze Abschnitt endet kurz vor der Garage des Anwesen Waldstraße 46. Parallel dazu wird die Wasserleitung im gleichen Bereich erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich einen Monat. Im Anschluss daran wird die Baukolonne dann den Kanalaustausch im Bereich der Anwesen Waldstraße 34 bis 44 bzw. Waldstraße 32 bis kurz vor der Einmündung des Armbergswegs vornehmen. Die Anwohner erhalten zu gegebenem Zeitpunkt noch nähere Informationen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Bauamt, Herrn Hüttl, Tel. 06022/5007-27.

So, jetzt noch schnell eine dienstliche Info in eigener Sache:
Vom 16. bis zum 21. April 2018 bin ich wegen eines Seminarbesuches nicht im Amt. Mein Stellvertreter, Zweiter Bürgermeister Berthold Oberle, führt in dieser Zeit die Amtsgeschäfte.

Ich wünsche eine gute Zeit und ein schönes Wochenende.

Ihr
Matthias Luxem, Erster Bürgermeister